Sprache wählen

Fluffy

Name: Fluffy
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 4 Jahre und 6 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 6 Monate
Beschreibung:

Fluffy, wie wir ihn tauften, streifte durch die Straßen von Ahangama. Er wurde häufig gesichtet, aber niemand konnte ihn fangen. Die Wunde war voller Maden und der Hund hatte solche Schmerzen und Qualen, dass er Tag und Nacht ohne Ruhe ziellos auf der Straße auf und ab ging. Schließlich gab er vor Erschöpfung und unter schrecklichen Schmerzen auf. Wir konnten ihn einfangen.

In der Klinik wurde das gesamte Ausmaß seiner Verletzung deutlich. Das Ohr war nicht mehr zu retten und wir mussten es abnehmen.

Da Fluffy nicht aussah wie ein Straßenhund, machten wir uns auf die Suche nach den Besitzern. Tatsächlich fanden wir sie und konnten Fluffy wieder mit seiner Familie vereinen. Doch das Ohr machte immer wieder Probleme und die Besitzer waren mit der Versorgung überfordert. Also haben wir Fluffy dauerhaft bei uns aufgenommen.

Fluffy ist nun dringend auf der Suche nach tierlieben Paten, die ihn so lieben, wie er ist!

Externe Deckung für Fluffy bei 5,00%
5,00%

Auch Sie können Fluffy helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Fluffy
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Fluffy
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Fluffy hat diese Paten:

Cassandra Breit

Beschreibung:

Fluffy, wie wir ihn tauften, streifte durch die Straßen von Ahangama. Er wurde häufig gesichtet, aber niemand konnte ihn fangen. Die Wunde war voller Maden und der Hund hatte solche Schmerzen und Qualen, dass er Tag und Nacht ohne Ruhe ziellos auf der Straße auf und ab ging. Schließlich gab er vor Erschöpfung und unter schrecklichen Schmerzen auf. Wir konnten ihn einfangen.

In der Klinik wurde das gesamte Ausmaß seiner Verletzung deutlich. Das Ohr war nicht mehr zu retten und wir mussten es abnehmen.

Da Fluffy nicht aussah wie ein Straßenhund, machten wir uns auf die Suche nach den Besitzern. Tatsächlich fanden wir sie und konnten Fluffy wieder mit seiner Familie vereinen. Doch das Ohr machte immer wieder Probleme und die Besitzer waren mit der Versorgung überfordert. Also haben wir Fluffy dauerhaft bei uns aufgenommen.

Fluffy ist nun dringend auf der Suche nach tierlieben Paten, die ihn so lieben, wie er ist!