Sprache wählen

Sudi

Name: Sudi
Rasse: Mix
Geschlecht: Weiblich
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 3 Jahre und 8 Monate
Beschreibung:

Der Besitzer brachte uns Sudi nach einem Unfall. Sie war in kritischem Zustand und nur durch die sofortige Not-Amputation ihres Vorderbeins konnten wir ihr Leben retten.



Nach der OP kümmerten wir uns weiterhin um die lebensfrohe Hündin und so kam sie schnell wieder auf die Beine. Ihr Besitzer hat sich aber leider nie wieder nach ihr erkundigt - eine Schande, denn auch mit drei Beinen kommt Sudi bestens zurecht.

Doch leider sind behinderte Hunde in den Augen vieler Singhalesen nicht schön und sogar wertlos und Sudi wurde von ihrem Besitzer nicht wieder abgeholt. 

Da unser Platz aber begrenzt ist, haben wir sie Anfang 2021 schließlich in unser DCC 50+ Programm vermittelt. Eine ärmere lokale Familie hat sie adoptiert. Für die Versorgung der Hündin erhält die Familie eine monatliche Rente von uns und wir führen natürlich alle Behandlungen kostenlos durch. In monatlichen Kontrollbesuchen stellen wir sicher, dass es Sudi gut geht. Das DCC 50+ ist ein echtes Erfolgskonzept, doch auch sehr kostspielig.

Als Pate/in helfen Sie Sudi und Ihrer Familie!

Externe Deckung für Sudi bei 38,00%
38,00%

Auch Sie können Sudi helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Sudi
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Sudi
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Sudi wird unterstützt von:

Katja & Urs Lohmeyer

Beschreibung:

Der Besitzer brachte uns Sudi nach einem Unfall. Sie war in kritischem Zustand und nur durch die sofortige Not-Amputation ihres Vorderbeins konnten wir ihr Leben retten.



Nach der OP kümmerten wir uns weiterhin um die lebensfrohe Hündin und so kam sie schnell wieder auf die Beine. Ihr Besitzer hat sich aber leider nie wieder nach ihr erkundigt - eine Schande, denn auch mit drei Beinen kommt Sudi bestens zurecht.

Doch leider sind behinderte Hunde in den Augen vieler Singhalesen nicht schön und sogar wertlos und Sudi wurde von ihrem Besitzer nicht wieder abgeholt. 

Da unser Platz aber begrenzt ist, haben wir sie Anfang 2021 schließlich in unser DCC 50+ Programm vermittelt. Eine ärmere lokale Familie hat sie adoptiert. Für die Versorgung der Hündin erhält die Familie eine monatliche Rente von uns und wir führen natürlich alle Behandlungen kostenlos durch. In monatlichen Kontrollbesuchen stellen wir sicher, dass es Sudi gut geht. Das DCC 50+ ist ein echtes Erfolgskonzept, doch auch sehr kostspielig.

Als Pate/in helfen Sie Sudi und Ihrer Familie!