Sprache wählen

Linora

Name: Linora
Rasse: Mix
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 5 Jahre und 2 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 2 Jahre und 1 Monat
Beschreibung:

Aufgrund ihres Hautkrebses hatte Linora einen großen Tumor. Sie lebte auf einem Tempelgelände und der dortige Mönch bat uns um Hilfe. Als wir kamen, verkroch sie sich in die letzte Ecke des Tempelgeländes.

Anfangs war sie bei uns sehr schüchtern, aber taute dann schnell auf. In einer OP konnten wir den Tumor erfolgreich entfernen und behielten sie im Anschluss bei uns. Denn auf dem Tempelgelände kümmerte man sich offensichtlich nicht ausreichend um sie. Sonst wäre der Tumor nicht so groß gewachsen.

 Da unser Platz aber begrenzt ist, haben wir sie im Oktober 2020 schließlich in unser DCC 50+ Programm vermittelt. Eine ärmere lokale Familie hat sie adoptiert. Für die Versorgung der Hündin erhält die Familie eine monatliche Rente von uns und wir führen natürlich alle Behandlungen kostenlos durch. In monatlichen Kontrollbesuchen stellen wir sicher, dass es Linora gut geht. Das DCC 50+ ist ein echtes Erfolgskonzept.

Als Pate/in unterstützen Sie nicht nur Linora, sondern auch ihre bedürftige Familie.

Externe Deckung für Linora bei 14,17%
14,17%

Auch Sie können Linora helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Linora
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Linora
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Linora wird unterstützt von:

Angelice Wieland
Cynthia Säurig
Gabriela Huldi
Barbara Bögl

Beschreibung:

Aufgrund ihres Hautkrebses hatte Linora einen großen Tumor. Sie lebte auf einem Tempelgelände und der dortige Mönch bat uns um Hilfe. Als wir kamen, verkroch sie sich in die letzte Ecke des Tempelgeländes.

Anfangs war sie bei uns sehr schüchtern, aber taute dann schnell auf. In einer OP konnten wir den Tumor erfolgreich entfernen und behielten sie im Anschluss bei uns. Denn auf dem Tempelgelände kümmerte man sich offensichtlich nicht ausreichend um sie. Sonst wäre der Tumor nicht so groß gewachsen.

 Da unser Platz aber begrenzt ist, haben wir sie im Oktober 2020 schließlich in unser DCC 50+ Programm vermittelt. Eine ärmere lokale Familie hat sie adoptiert. Für die Versorgung der Hündin erhält die Familie eine monatliche Rente von uns und wir führen natürlich alle Behandlungen kostenlos durch. In monatlichen Kontrollbesuchen stellen wir sicher, dass es Linora gut geht. Das DCC 50+ ist ein echtes Erfolgskonzept.

Als Pate/in unterstützen Sie nicht nur Linora, sondern auch ihre bedürftige Familie.