Sprache wählen

Tyra

Name: Tyra
Rasse: Mix
Geschlecht: Weiblich
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 6 Jahre und 1 Monat
Beschreibung:

Tyra ist ein weiterer Hund, die niemand (mehr) will.

Wir fanden Tyra als Welpen, päppelten sie auf, impften sie und freuten uns als sie einen Rehome-Platz bei einer ausländischen Familie in Sri Lanka fand. Dort wurde allerdings nicht besonders liebevoll mit ihr umgegangen, die arme Tyra wurde getreten! Natürlich haben wir nicht tatenlos zugesehen und holten sie zurück.
Schnell war ein neuer Rehome-Platz gefunden und anfangs sah auch alles gut aus. Bei unseren Kontrollbesuchen trafen wir eine muntere gesunde Hündin an, doch auch diese "Pflegefamilie" verlor irgendwann das Interesse an Tyra.

Sie wurde nur noch wenig gefüttert und war immer angebunden. Also holten wir sie erneut zurück.

Ein weiteres Rehome wollten wir ihr nicht zumuten und so vermittelten wir sie schließlich in unser DCC 50+ Programm, dem Sozialprojekt für Mensch und Tier.

Tyra wartet nun auf nette Paten, die sie auf ihrem Lebensweg begleiten.

Externe Deckung für Tyra bei 17,22%
17,22%

Auch Sie können Tyra helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Tyra
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Tyra
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Tyra wird unterstützt von:

Petra Hiob
Brigitte Kluin
Iris Wenzel

Beschreibung:

Tyra ist ein weiterer Hund, die niemand (mehr) will.

Wir fanden Tyra als Welpen, päppelten sie auf, impften sie und freuten uns als sie einen Rehome-Platz bei einer ausländischen Familie in Sri Lanka fand. Dort wurde allerdings nicht besonders liebevoll mit ihr umgegangen, die arme Tyra wurde getreten! Natürlich haben wir nicht tatenlos zugesehen und holten sie zurück.
Schnell war ein neuer Rehome-Platz gefunden und anfangs sah auch alles gut aus. Bei unseren Kontrollbesuchen trafen wir eine muntere gesunde Hündin an, doch auch diese "Pflegefamilie" verlor irgendwann das Interesse an Tyra.

Sie wurde nur noch wenig gefüttert und war immer angebunden. Also holten wir sie erneut zurück.

Ein weiteres Rehome wollten wir ihr nicht zumuten und so vermittelten wir sie schließlich in unser DCC 50+ Programm, dem Sozialprojekt für Mensch und Tier.

Tyra wartet nun auf nette Paten, die sie auf ihrem Lebensweg begleiten.