Sprache wählen

Berry

Name: Berry
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 8 Jahre und 3 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 2 Jahre und 11 Monate
Beschreibung:

Da die Tierärzte in Colombo Berry nicht mehr helfen konnten, wurde der krebskranke Hund von unserer Partnerorganisation Embark zu uns gebracht. Sein Zustand war wirklich erschreckend und mehr als nur besorgniserregend, er war vom Krebs total zerfressen.

Wir überprüften die mitgebrachten Unterlagen der Tierärzte in Colombo und führten weitere Untersuchungen durch, die den schlimmen Zustand untermauerten. Doch wir gaben Berry nicht auf.

Anfangs war er noch sehr ängstlich und die Behandlungen sehr schwierig. Doch Berry lernte schnell, dass es ihm bei uns gut ging und taute langsam auf. Sein Appetit kam zurück und innerhalb eines Monats konnte er stolze fünf Kilogramm zunehmen.

Auch seine schlimmen Wunden verheilten besser, als wir es uns je erträumen ließen. Ganz gesund ist Berry natürlich nicht, aber er kann das Leben wieder genießen und wird dies als einer unserer Residents für hoffentlich viele Jahre tun.

Berrys Behandlungen sind sehr teuer. Vincristin, das Krebsmittel, muss eigens aus Deutschland importiert werden, da es in Sri Lanka nicht erhältlich ist.

Daher sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen!
Bitte helfen Sie uns zu helfen!

Externe Deckung für Berry bei 30,00%
30,00%

Auch Sie können Berry helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Berry
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Berry
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Berry wird unterstützt von:

Nadja Goldinger
Manuela Hundsdorfer
Lucrezia Bertoni

Beschreibung:

Da die Tierärzte in Colombo Berry nicht mehr helfen konnten, wurde der krebskranke Hund von unserer Partnerorganisation Embark zu uns gebracht. Sein Zustand war wirklich erschreckend und mehr als nur besorgniserregend, er war vom Krebs total zerfressen.

Wir überprüften die mitgebrachten Unterlagen der Tierärzte in Colombo und führten weitere Untersuchungen durch, die den schlimmen Zustand untermauerten. Doch wir gaben Berry nicht auf.

Anfangs war er noch sehr ängstlich und die Behandlungen sehr schwierig. Doch Berry lernte schnell, dass es ihm bei uns gut ging und taute langsam auf. Sein Appetit kam zurück und innerhalb eines Monats konnte er stolze fünf Kilogramm zunehmen.

Auch seine schlimmen Wunden verheilten besser, als wir es uns je erträumen ließen. Ganz gesund ist Berry natürlich nicht, aber er kann das Leben wieder genießen und wird dies als einer unserer Residents für hoffentlich viele Jahre tun.

Berrys Behandlungen sind sehr teuer. Vincristin, das Krebsmittel, muss eigens aus Deutschland importiert werden, da es in Sri Lanka nicht erhältlich ist.

Daher sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen!
Bitte helfen Sie uns zu helfen!