Sprache wählen

Die DCC Intensivstation

An den Operationstrakt der "Alten Klinik" ist die hochmoderne Intensivstation angeschlossen.

Die DCC Intensivstation

Hier können wir besonders pflegeintensive und schwache Hunde engmaschig überwachen und behandeln. Eine solche Station ist in Sri Lanka einzigartig.

Nach größeren Operationen, wie z.B. Amputationen, können die Hunde unter Aufsicht in einem sicheren Umfeld aufwachen und wieder zu Kräften kommen, bis sie fit genug sind, um entlassen oder in eines unserer Rudel integriert zu werden.

Die Intensivstation ist außerdem ganz auf die Bedürfnisse (kranker) Kleinstwelpen ausgelegt. Sie können unter der wärmenden Rotlichtlampe heranwachsen und sind vor Keimen und Bakterien weitestgehend geschützt.

Um die bestmögliche Diagnose und Behandlung für unsere Schützlinge zu gewährleisten, haben wir Analysegeräte aus Europa importiert. So können wir Blut- und Urindiagnostik, Mikroskopie  bis hin zu Ultraschalluntersuchungen nach europäischen Standard durchführen.  

Externe Deckung für DCC Intensivstation bei 26,67%
26,67%
Senden Sie eine einmalige Spende von
an DCC Intensivstation
Senden Sie eine monatliche Spende von
an DCC Intensivstation
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal spenden