Sprache wählen

Lema und Arathi

Name: Lema und Arathi
Rasse: Mix
Geschlecht: Weiblich
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 2 Jahre und 7 Monate
Beschreibung:

Lema wurde als Welpe zusammen mit ihrer Mutter und zwei weiteren Geschwistern vor unserer Klinik ausgesetzt. Alle drei benötigten dringend medizinische Hilfe. Wir päppelten sie erfolgreich auf.

Etwa zeitgleich kam auch Arathi als Welpe zu uns. In der Klinik freundeten sich die beiden Kleinen an und wir freuten uns, als sie zusammen einen Rehome-Platz fanden. Doch die Freude währte nicht lange, denn die Familie kümmerte sich nicht um die Hunde.

Da die beiden mittlerweile unzertrennlich waren, vermittelten wir sie zusammen in unser Sozialprojekt DCC 50+. Hier haben sie ein tolles Zuhause gefunden und wir kontrollieren die Haltebedingungen monatlich. Die bedürftige Familie erhält von uns eine monatliche Rente, mit dir sie für sich selber und die Hunde sorgen können. 

Begleitet wurden die beiden von unserer dreibeinigen Benji.

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie nicht nur Lema und Arathi, sondern auch ihre bedürftige tierliebe Familie.

Externe Deckung für Lema und Arathi bei 17,36%
17,36%

Auch Sie können Lema und Arathi helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Lema und Arathi
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Lema und Arathi
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Lema und Arathi werden unterstützt von:

Antonella Fischer

Cynthia Säurig

Beschreibung:

Lema wurde als Welpe zusammen mit ihrer Mutter und zwei weiteren Geschwistern vor unserer Klinik ausgesetzt. Alle drei benötigten dringend medizinische Hilfe. Wir päppelten sie erfolgreich auf.

Etwa zeitgleich kam auch Arathi als Welpe zu uns. In der Klinik freundeten sich die beiden Kleinen an und wir freuten uns, als sie zusammen einen Rehome-Platz fanden. Doch die Freude währte nicht lange, denn die Familie kümmerte sich nicht um die Hunde.

Da die beiden mittlerweile unzertrennlich waren, vermittelten wir sie zusammen in unser Sozialprojekt DCC 50+. Hier haben sie ein tolles Zuhause gefunden und wir kontrollieren die Haltebedingungen monatlich. Die bedürftige Familie erhält von uns eine monatliche Rente, mit dir sie für sich selber und die Hunde sorgen können. 

Begleitet wurden die beiden von unserer dreibeinigen Benji.

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie nicht nur Lema und Arathi, sondern auch ihre bedürftige tierliebe Familie.