Sprache wählen

Marly

Name: Marly
Rasse: Mix
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 5 Jahre und 7 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 5 Jahre und 2 Monate
Beschreibung:

Ein Besitzer bringt uns seinen 5 Monate alten Welpen, schon als Baby an die Kette gelegt und die Kette (natürlich) nie dem Wachstum des Hundes angepasst

Also "Zähne zusammen beißen" und dem Hund helfen.... 
Soweit (leider) schon Tagesgeschäft - ABER - als Marly aus der Narkose erwachte und der Besitzer sie mitnehmen wollte, kreischte und kämpfte die Kleine derart dagegen an, dass man es selbst auf der anderen Seite des ‎DCC‬-Grundstücks hörte. 
Sofort kam Marina Möbius, erkannte die Situation und nahm den Welpen kurzerhand in die DCC auf. 

Marly entwickelte sich mit ihrer liebevollen Art schnell zu einem Liebling des DCC-Teams und so dauerte es nicht lang bis einer unserer Mitarbeiter ihr ein neues Zuhause schenkte. Nun besuchen wir Marly täglich auf unserer Fütterungstour und werden sie ihr gesamtes Leben begleiten.

Wollen Sie uns dabei helfen?

Externe Deckung für Marly bei 18,40%
18,40%

Auch Sie können Marly helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Marly
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Marly
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Marly wird unterstützt von:

Ulrike Christiansen
Simone Bauer
Saskia Dorbandt
Doreen Genzel 

Marc Maiworm

Beschreibung:

Ein Besitzer bringt uns seinen 5 Monate alten Welpen, schon als Baby an die Kette gelegt und die Kette (natürlich) nie dem Wachstum des Hundes angepasst

Also "Zähne zusammen beißen" und dem Hund helfen.... 
Soweit (leider) schon Tagesgeschäft - ABER - als Marly aus der Narkose erwachte und der Besitzer sie mitnehmen wollte, kreischte und kämpfte die Kleine derart dagegen an, dass man es selbst auf der anderen Seite des ‎DCC‬-Grundstücks hörte. 
Sofort kam Marina Möbius, erkannte die Situation und nahm den Welpen kurzerhand in die DCC auf. 

Marly entwickelte sich mit ihrer liebevollen Art schnell zu einem Liebling des DCC-Teams und so dauerte es nicht lang bis einer unserer Mitarbeiter ihr ein neues Zuhause schenkte. Nun besuchen wir Marly täglich auf unserer Fütterungstour und werden sie ihr gesamtes Leben begleiten.

Wollen Sie uns dabei helfen?