Sprache wählen

Imara

Name: Imara
Rasse: Ridgeback Mix
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 6 Jahre und 11 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 1 Monat
Beschreibung:

Imara wurde für viel Geld als Welpe gekauft. Doch als sie größer wurde, war der Besitzer – wie in so vielen Fällen – mit der Ridgeback-Hündin komplett überfordert. Die Nachbarn hatten Angst, dass sie die Kinder attackieren könnte und so sperrte sie ihr Besitzer in einen Käfig und kettete sie an einer kurzen Kette an.

Fast zwei Jahre lang führte sie dieses traurige Leben, bis sie schließlich von einer Ausländerin gerettet und zu uns gebracht wurde.

Imara ist kein Einzelfall!! Bei dem Kauf der Rassehunde wird rein nach der Optik entschieden und niemand macht sich Gedanken darüber, ob man überhaupt in der Lage ist solch einen Hund richtig zu versorgen. Wenn es zu anstrengend wird, werden die Tiere einfach angekettet und weggesperrt. Es ist schrecklich.

Imara konnte gerettet werden und darf nun ein glückliches Leben bei uns führen. Doch ohne eure Hilfe schaffen wir es nicht, denn Hilferufe wie diese erreichen uns täglich.

Wir sind nun dringend auf der Suche nach Paten, die Imara mit uns auf ihrem weiteren Weg begleiten wollen.

Wollen Sie Imaras Pate/in sein?

Externe Deckung für Imara bei 0,00%
0,00%

Auch Sie können Imara helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Imara
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Imara
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden
Beschreibung:

Imara wurde für viel Geld als Welpe gekauft. Doch als sie größer wurde, war der Besitzer – wie in so vielen Fällen – mit der Ridgeback-Hündin komplett überfordert. Die Nachbarn hatten Angst, dass sie die Kinder attackieren könnte und so sperrte sie ihr Besitzer in einen Käfig und kettete sie an einer kurzen Kette an.

Fast zwei Jahre lang führte sie dieses traurige Leben, bis sie schließlich von einer Ausländerin gerettet und zu uns gebracht wurde.

Imara ist kein Einzelfall!! Bei dem Kauf der Rassehunde wird rein nach der Optik entschieden und niemand macht sich Gedanken darüber, ob man überhaupt in der Lage ist solch einen Hund richtig zu versorgen. Wenn es zu anstrengend wird, werden die Tiere einfach angekettet und weggesperrt. Es ist schrecklich.

Imara konnte gerettet werden und darf nun ein glückliches Leben bei uns führen. Doch ohne eure Hilfe schaffen wir es nicht, denn Hilferufe wie diese erreichen uns täglich.

Wir sind nun dringend auf der Suche nach Paten, die Imara mit uns auf ihrem weiteren Weg begleiten wollen.

Wollen Sie Imaras Pate/in sein?