Sprache wählen

Anton

Name: Anton
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 12 Jahre und 4 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund für: 1 Jahr und 10 Monate
Beschreibung:

Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was dieser arme Hund schon durchleiden musste. Im Februar wurde er von unserer Partnerorganisation Embark gebracht. Wir haben ihn Anton getauft.

Seine umfangreiche Aufnahmeuntersuchung zeigte, dass nicht nur der Kiefer, sondern auch die Nase mehrfach gebrochen waren. Dies wart schon so lange her, dass die Frakturen bereits verheilt sind. Allerdings hat Anton ein großes Loch in seiner Mundhöhle. Ein Teil dessen, was er durch den Mund aufnimmt, kommt daher zur Nase wieder raus. Es ist sein großes Glück, dass er von der Straße gerettet wurde, denn er wurde positiv auf Babesiose getestet - eine Krankheit, die für ihn unbehandelt tödlich enden würde.

Mit hochkalorischer Nahrung brachten wir Anton wieder auf Gewicht und auch seine Babesiose konnten wir erfolgreich behandeln. Er durfte seinen Lebensabend in Würde bei uns verbringen. Im September 2022 verstarb Anton nach einer glücklichen DCC-Zeit an Altersschwäche. Ruhe in Frieden, Anton!

Anton wurde unterstützt von
Daniela Gala

Beschreibung:

Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was dieser arme Hund schon durchleiden musste. Im Februar wurde er von unserer Partnerorganisation Embark gebracht. Wir haben ihn Anton getauft.

Seine umfangreiche Aufnahmeuntersuchung zeigte, dass nicht nur der Kiefer, sondern auch die Nase mehrfach gebrochen waren. Dies wart schon so lange her, dass die Frakturen bereits verheilt sind. Allerdings hat Anton ein großes Loch in seiner Mundhöhle. Ein Teil dessen, was er durch den Mund aufnimmt, kommt daher zur Nase wieder raus. Es ist sein großes Glück, dass er von der Straße gerettet wurde, denn er wurde positiv auf Babesiose getestet - eine Krankheit, die für ihn unbehandelt tödlich enden würde.

Mit hochkalorischer Nahrung brachten wir Anton wieder auf Gewicht und auch seine Babesiose konnten wir erfolgreich behandeln. Er durfte seinen Lebensabend in Würde bei uns verbringen. Im September 2022 verstarb Anton nach einer glücklichen DCC-Zeit an Altersschwäche. Ruhe in Frieden, Anton!

Anton wurde unterstützt von
Daniela Gala