Sprache wählen

Ron

Name: Ron
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 3 Jahre und 10 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 10 Monate
Beschreibung:

Ron begegnete uns eines Tages plötzlich auf dem Klinikparkplatz. Sicherlich wurde er dort einfach ausgesetzt. Eigentlich hatten wir keinen Platz mehr für neue Residents in der Klinik, aber wir konnten den armen Ron natürlich auch nicht einfach seinem Schicksal überlassen. Er war sehr dünn und litt an einer Pilzinfektion. Also nahmen wir ihn auf und behandelten ihn.
Als Ron wieder vollständig genesen war, hatten wir weiterhin das Problem, dass wir keinen Platz mehr in der Klinik hatten. Ihn einfach auf die Straße zu setzen, wollten wir Ron nicht zumuten und so vermittelten wir ihn schließlich in unser DCC 50+ Programm. Hier lebt er nun bei einer älteren bedürftigen Singhalesin, die sich mit ihrer Familie liebevoll um Ron kümmert. Wir unterstützen die Familie mit einer monatlichen Rente und sichern Ron so sein Zuhause auf Lebenszeit. Das DCC 50+ Programm ist eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Als Pate/in unterstützen Sie nicht nur Ron, sondern helfen auch seiner bedürftigen Familie. In einem armen Land wie Sri Lanka müssen wir den Tierschutz mit humanitärer Hilfe verbinden, um dauerhafte Veränderung zu bewirken.

Möchten Sie Ron und seine Familie unterstützen?

Externe Deckung für Ron bei 30,00%
30,00%

Auch Sie können Ron helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Ron
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Ron
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Ron hat diese Paten:

Oliver Popp
Lorena Medina

Beschreibung:

Ron begegnete uns eines Tages plötzlich auf dem Klinikparkplatz. Sicherlich wurde er dort einfach ausgesetzt. Eigentlich hatten wir keinen Platz mehr für neue Residents in der Klinik, aber wir konnten den armen Ron natürlich auch nicht einfach seinem Schicksal überlassen. Er war sehr dünn und litt an einer Pilzinfektion. Also nahmen wir ihn auf und behandelten ihn.
Als Ron wieder vollständig genesen war, hatten wir weiterhin das Problem, dass wir keinen Platz mehr in der Klinik hatten. Ihn einfach auf die Straße zu setzen, wollten wir Ron nicht zumuten und so vermittelten wir ihn schließlich in unser DCC 50+ Programm. Hier lebt er nun bei einer älteren bedürftigen Singhalesin, die sich mit ihrer Familie liebevoll um Ron kümmert. Wir unterstützen die Familie mit einer monatlichen Rente und sichern Ron so sein Zuhause auf Lebenszeit. Das DCC 50+ Programm ist eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Als Pate/in unterstützen Sie nicht nur Ron, sondern helfen auch seiner bedürftigen Familie. In einem armen Land wie Sri Lanka müssen wir den Tierschutz mit humanitärer Hilfe verbinden, um dauerhafte Veränderung zu bewirken.

Möchten Sie Ron und seine Familie unterstützen?