Sprache wählen

Fletcher

Name: Fletcher
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 6 Jahre und 6 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 8 Monate
Beschreibung:

Wir freuen uns wirklich über jeden geretteten Straßenhund, aber hätte es wirklich keine andere Möglichkeit gegeben, als das arme Tier in einem fest zugeknoteten Reissack zu transportieren?? Für den Hund ist dies nicht nur extrem stressig, sondern auch äußerst gefährlich, denn er könnte leicht ersticken.

Der arme Streuner, wir haben ihn Fletcher getauft, war komplett traumatisiert. Die Eingangsuntersuchung war nur unter Narkose möglich. Fletcher hatte nicht nur Hautprobleme, sondern auch eine alte unbehandelte Verletzung an der Pfote. Über einen Monat lang versuchten wir, die Pfote zu retten, aber am Ende war dann doch eine Amputation nötig. Als behinderter Hund kann Fletcher nicht zurück auf die Straße und so werden wir uns sein ganzes Leben um ihn kümmern.

Möchten Sie ihn als Pate/in begleiten?

Externe Deckung für Fletcher bei 18,13%
18,13%

Auch Sie können Fletcher helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Fletcher
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Fletcher
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Fletcher hat diese Paten:

Marina Hecimovic
Angela Zieger
Ulrike Au


Fletcher erhielt Einmalspenden von:

Andrea Pierscinski

Beschreibung:

Wir freuen uns wirklich über jeden geretteten Straßenhund, aber hätte es wirklich keine andere Möglichkeit gegeben, als das arme Tier in einem fest zugeknoteten Reissack zu transportieren?? Für den Hund ist dies nicht nur extrem stressig, sondern auch äußerst gefährlich, denn er könnte leicht ersticken.

Der arme Streuner, wir haben ihn Fletcher getauft, war komplett traumatisiert. Die Eingangsuntersuchung war nur unter Narkose möglich. Fletcher hatte nicht nur Hautprobleme, sondern auch eine alte unbehandelte Verletzung an der Pfote. Über einen Monat lang versuchten wir, die Pfote zu retten, aber am Ende war dann doch eine Amputation nötig. Als behinderter Hund kann Fletcher nicht zurück auf die Straße und so werden wir uns sein ganzes Leben um ihn kümmern.

Möchten Sie ihn als Pate/in begleiten?