Sprache wählen

Peppa und Zappa

Name: Peppa und Zappa
Rasse: Mix
Alter: ca. 4 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Nein
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 3 Monate
Beschreibung:

Wir wissen nicht, was Peppa und Zappa widerfahren ist. Als kleine Welpen fanden wir sie zusammen mit zwei Geschwistern in einem Karton vor der Klinik. An den kleinen Körper klebten riesige Klumpen undefinierbaren Drecks und die Welpen waren allesamt in sehr schlechtem Zustand.

Trotz aller Mühen verstarben zwei der Geschwister kurz nach Aufnahme. Aber Peppa und Zappa kämpften sich durch und überlebten die ersten kritischen Wochen.

Sicherlich wurden sie viel zu früh von ihrer Mutter getrennt, denn sie weisen schweren Kalziummangel auf. Ihre Hinterbeine sind stark verformt und sie können kaum laufen. Wir helfen ihnen nun mit Physiotherapien und Zusatznahrung. Dies ist mit hohen Extrakosten für uns verbunden und daher sind wir dringend auf der Suche nach Paten, die Peppa und Zappa auf ihrem Weg begleiten wollen.

Werden Sie noch jetzt Pate/in der beiden süßen Welpen und helfen Sie Ihnen so auf ihrem Weg in ein neues glückliches Leben!

Externe Deckung für Peppa und Zappa bei 4,63%
4,63%

Auch Sie können Peppa und Zappa helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Peppa und Zappa
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Peppa und Zappa
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Peppa und Zappa haben diese Paten:

Cynthia Hoffmann
Amanda Windsor


Peppa und Zappa erhielten Einmalspenden von:

Cynthia Säurig
Ulrike Au

Beschreibung:

Wir wissen nicht, was Peppa und Zappa widerfahren ist. Als kleine Welpen fanden wir sie zusammen mit zwei Geschwistern in einem Karton vor der Klinik. An den kleinen Körper klebten riesige Klumpen undefinierbaren Drecks und die Welpen waren allesamt in sehr schlechtem Zustand.

Trotz aller Mühen verstarben zwei der Geschwister kurz nach Aufnahme. Aber Peppa und Zappa kämpften sich durch und überlebten die ersten kritischen Wochen.

Sicherlich wurden sie viel zu früh von ihrer Mutter getrennt, denn sie weisen schweren Kalziummangel auf. Ihre Hinterbeine sind stark verformt und sie können kaum laufen. Wir helfen ihnen nun mit Physiotherapien und Zusatznahrung. Dies ist mit hohen Extrakosten für uns verbunden und daher sind wir dringend auf der Suche nach Paten, die Peppa und Zappa auf ihrem Weg begleiten wollen.

Werden Sie noch jetzt Pate/in der beiden süßen Welpen und helfen Sie Ihnen so auf ihrem Weg in ein neues glückliches Leben!