Sprache wählen

Caramel und Woody

Name: Caramel und Woody
Rasse: Mix
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
Beschreibung:

Caramel und Woody sind ein Herz und eine Seele und so war für uns klar, dass nur eine gemeinsame Vermittlung in Frage kommt. Es ist schon schwierig genug EINEN Hund zu vermitteln, aber zwei auf einmal ist fast unmöglich - und so interessierte sich auch lange Zeit niemand für Caramel und Woody.

Beide waren winzige Welpen, als sie zu uns kamen. Wir fanden Caramel auf unserer Fütterungstour, wo sie mit ihren Geschwistern am Straßenrand ausgesetzt wurde. Woody kam als neugeborener Welpe zusammen mit seiner Mutter und fünf weiteren Geschwistern zu uns. Wir haben alle Welpen großgezogen. 

Als sie dem Welpenalter entwachsen waren, war klar, dass sie kein Zuhause finden würden, denn ab einem Alter von 5 bis 6 Monaten sind die Hunde den meisten Leuten hier bereits zu alt. Wir suchten daher im Rahmen unseres DCC 50+ Programms nach einem geeigneten Zuhause. Über das DCC 50+ Programm vermitteln wir die Hunde, die niemand will, an ältere arme Einheimische. Diese bekommen im Gegenzug für die Versorgung der Hunde eine monatliche Rente. Wir überprüfen die Haltebedingungen monatlich durch nicht angekündigte Kontrollbesuche. 

Auch Caramel und Woody werden jeden Monat von uns besucht. Dies bedeutet natürlich Zusatzkosten für uns, aber nur mit kontinuierlicher Kontrolle kann so ein Programm funktionieren. 

Möchten Sie uns helfen auch in Zukunft für Caramel und Woody dazusein? Dann werden Sie jetzt Pate/in und helfen Sie uns Menschen und Tieren in Sri Lanka zu helfen.

Externe Deckung für Caramel und Woody bei 25,00%
25,00%

Auch Sie können Caramel und Woody helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Caramel und Woody
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Caramel und Woody
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Caramel und Woody haben diese Paten:

Maria Rauch
Simone Kraus

Beschreibung:

Caramel und Woody sind ein Herz und eine Seele und so war für uns klar, dass nur eine gemeinsame Vermittlung in Frage kommt. Es ist schon schwierig genug EINEN Hund zu vermitteln, aber zwei auf einmal ist fast unmöglich - und so interessierte sich auch lange Zeit niemand für Caramel und Woody.

Beide waren winzige Welpen, als sie zu uns kamen. Wir fanden Caramel auf unserer Fütterungstour, wo sie mit ihren Geschwistern am Straßenrand ausgesetzt wurde. Woody kam als neugeborener Welpe zusammen mit seiner Mutter und fünf weiteren Geschwistern zu uns. Wir haben alle Welpen großgezogen. 

Als sie dem Welpenalter entwachsen waren, war klar, dass sie kein Zuhause finden würden, denn ab einem Alter von 5 bis 6 Monaten sind die Hunde den meisten Leuten hier bereits zu alt. Wir suchten daher im Rahmen unseres DCC 50+ Programms nach einem geeigneten Zuhause. Über das DCC 50+ Programm vermitteln wir die Hunde, die niemand will, an ältere arme Einheimische. Diese bekommen im Gegenzug für die Versorgung der Hunde eine monatliche Rente. Wir überprüfen die Haltebedingungen monatlich durch nicht angekündigte Kontrollbesuche. 

Auch Caramel und Woody werden jeden Monat von uns besucht. Dies bedeutet natürlich Zusatzkosten für uns, aber nur mit kontinuierlicher Kontrolle kann so ein Programm funktionieren. 

Möchten Sie uns helfen auch in Zukunft für Caramel und Woody dazusein? Dann werden Sie jetzt Pate/in und helfen Sie uns Menschen und Tieren in Sri Lanka zu helfen.