Sprache wählen

Patty

Name: Patty
Rasse: Mix
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 3 Jahre und 7 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 8 Monate
Beschreibung:

Pattys Zustand war typisch für die Straßenhunde in Sri Lanka, denn schwere Hautleiden sind ihr täglicher Begleiter. Patty litt an Demodikose und hatte eine schwere Pilzinfektion, als er zu uns in die Klinik kam. Er wies Zeichen von Mangelernährung auf und seine Blutwerte verdeutlichten, dass er dringend Hilfe brauchte. Er war erst drei Jahre alt, aber war schon vom Leben gezeichnet.

Unsere Behandlungen schlugen gut an und so ging es Patty von Tag zu Tag besser. Heute erinnert nichts mehr an seine schlimme Vergangenheit.

Wir wollten Patty nicht zurück auf die Straße setzen, aber benötigten den Platz in der Klinik dringend für neue Patienten. Daher vermittelten wir Patty schließlich in unser DCC 50+ Programm, wo er nun von einer tierlieben Familie versorgt wird. Wie so viele Menschen in Sri Lanka lebt auch Pattys Familie an der Armutsgrenze und erhält keine Hilfe vom Staat. Für die Versorgung des Hundes zahlen wir ihnen eine monatliche Rente. So ist Tier und Mensch geholfen!
Wir besuchen Patty jeden Monat, um sicherzustellen, dass es ihm gut geht.

Das DCC50+ Programm ist eine echte Win-Win-Situation, aber funktioniert nur mit Ihrer Unterstützung!

Als Pate/in von Patty helfen Sie uns, nachhaltig zu helfen!
Patty und seine Familie würden sich sehr freuen!

Externe Deckung für Patty bei 6,67%
6,67%

Auch Sie können Patty helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Patty
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Patty
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Patty hat diese Paten:

Sabrina
Rebecca Looschelders

Beschreibung:

Pattys Zustand war typisch für die Straßenhunde in Sri Lanka, denn schwere Hautleiden sind ihr täglicher Begleiter. Patty litt an Demodikose und hatte eine schwere Pilzinfektion, als er zu uns in die Klinik kam. Er wies Zeichen von Mangelernährung auf und seine Blutwerte verdeutlichten, dass er dringend Hilfe brauchte. Er war erst drei Jahre alt, aber war schon vom Leben gezeichnet.

Unsere Behandlungen schlugen gut an und so ging es Patty von Tag zu Tag besser. Heute erinnert nichts mehr an seine schlimme Vergangenheit.

Wir wollten Patty nicht zurück auf die Straße setzen, aber benötigten den Platz in der Klinik dringend für neue Patienten. Daher vermittelten wir Patty schließlich in unser DCC 50+ Programm, wo er nun von einer tierlieben Familie versorgt wird. Wie so viele Menschen in Sri Lanka lebt auch Pattys Familie an der Armutsgrenze und erhält keine Hilfe vom Staat. Für die Versorgung des Hundes zahlen wir ihnen eine monatliche Rente. So ist Tier und Mensch geholfen!
Wir besuchen Patty jeden Monat, um sicherzustellen, dass es ihm gut geht.

Das DCC50+ Programm ist eine echte Win-Win-Situation, aber funktioniert nur mit Ihrer Unterstützung!

Als Pate/in von Patty helfen Sie uns, nachhaltig zu helfen!
Patty und seine Familie würden sich sehr freuen!