Sprache wählen

Milo

Name: Milo
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Männlich
Alter: ca. 2 Jahre und 11 Monate
Kastriert/Sterilisiert: Ja
geimpft: Ja
DCC Hund seit: 1 Jahr und 1 Monat
Beschreibung:

Schäferhund Milo, ein Besitzerhund, war in erbärmlichem Zustand, schwer vernachlässigt, verängstigt und kaum als Schäferhund zu erkennen.

Milo litt an einer schweren Demodikose-Erkrankung und hatte außerdem Zeckenfieber. Ohne Behandlung hätt er nur noch wenige Wochen zu leben gehabt.

Wir kümmern uns nun um Milo, wissen aber nicht, welche Langzeitschäden er aufgrund seiner bisherigen Misshandlung davongetragen hat. Er ist noch ein junger Hund und daher sind wir hoffnungsvoll, dass er noch viele glückliche Jahre vor sich hat - aber sicherlich nur, wenn er für immer unter unserem Schutz bleiben kann.

Im Mai 2022 fand Milo ein neues Zuhause bei einer Familie ganz in der Nähe der Klinik. Dort kann er nun ein glückliches Leben führen. Auf unserer täglichen Fütterungstour kommen wir auch bei Milo vorbei und können so sicherstellen, dass es ihm gut geht.

Als Pate:in können Sie Milo ein glückliches Leben unter dem Schutz der DCC schenken!

Externe Deckung für Milo bei 16,04%
16,04%

Auch Sie können Milo helfen...

Senden Sie eine einmalige Spende von
an Milo
Senden Sie eine monatliche Spende von
an Milo
Sollten Sie kein PayPal Account haben, bieten wir Ihnen hier alternative Spendenmethoden an: Ich will ohne PayPal Pate werden

Milo wird unterstützt von:

Petra Seiser
Ronald Graf
Anja Roth
Nathalie Bogatz
Andreas Kalkowski
Jacqueline Prusas

Beschreibung:

Schäferhund Milo, ein Besitzerhund, war in erbärmlichem Zustand, schwer vernachlässigt, verängstigt und kaum als Schäferhund zu erkennen.

Milo litt an einer schweren Demodikose-Erkrankung und hatte außerdem Zeckenfieber. Ohne Behandlung hätt er nur noch wenige Wochen zu leben gehabt.

Wir kümmern uns nun um Milo, wissen aber nicht, welche Langzeitschäden er aufgrund seiner bisherigen Misshandlung davongetragen hat. Er ist noch ein junger Hund und daher sind wir hoffnungsvoll, dass er noch viele glückliche Jahre vor sich hat - aber sicherlich nur, wenn er für immer unter unserem Schutz bleiben kann.

Im Mai 2022 fand Milo ein neues Zuhause bei einer Familie ganz in der Nähe der Klinik. Dort kann er nun ein glückliches Leben führen. Auf unserer täglichen Fütterungstour kommen wir auch bei Milo vorbei und können so sicherstellen, dass es ihm gut geht.

Als Pate:in können Sie Milo ein glückliches Leben unter dem Schutz der DCC schenken!